Kosmetikstudio Medical Beauty Kornder

Ihr Hautexperte im Raum Euskirchen, Düren und Köln
 

cosmelan- Depigmentationsbehandlung


Heutzutage leiden viele Menschen an Hyperpigmentierungen. Diese Problematik kann verschiedene Ursachen haben. Die Hauptgründe sind oft hormonell, medikamentös oder sonnenbedingt. Es gibt unterschiedliche Arten der Hyperpigmentation. Darunter fallen Sommersprossen (Epheliden), Altersflecken (Lentigo senilis), Melasma (Chloasma), Lentigo solares (durch UVA- und UVB-Strahlen) sowie post-inflammatorische Hyperpigmentierungen.

Die äußerliche Behandlung mit Dermamelan/Cosmelan kann hochwirksam gegen Pigmentierungen sein. Das Ergebnis der Therapie kann eine Reduktion der Flecken um bis zu 95% bewirken. Die speziellen Depigmentationssubstanzen sorgen für die Entfernung dunkler Pigmentflecken sowie für die Hautaufhellung, um eine Hautverschönerung zu erzielen. Zur Verminderung bestehender Pigmentstörungen und Verhinderung von neuen wird die Melanin-Neubildung gehemmt und der Melanin-Abbau mittels natürlichen Wirkstoffen gefördert.

In den Melanozyten wird das Melanin - Pigment, welches für die Färbung der Haut verantwortlich ist - durch das Enzym Tyrosinase gebildet. Bei der Behandlung findet eine Hemmung der Melaninbildung durch Enzymblockierung statt. Die Bildung von Hauptpigmenten wird somit unterdrückt. Diese enzymatische Hemmung ist reversibel. Dementsprechend ist es wichtig weiterhin spezielle Produkte  für einen bestimmten Zeitraum  zu verwenden, da es ansonsten zu einer erneuten Aktivierung des Pigmentierungsprozesses führen kann.

Bei 95 % der mit cosmelan behandelten Kunden sind die Ergebnisse schon nach 4 Wochen deutlich sichtbar. Diese Behandlung ist sicher in der Anwendung und zeigt dauerhafte Ergebnisse bei   langfristiger Anwendung - das hört sich aufwändig an, ist es aber nicht.         

Kleiner Aufwand - große Wirkung

Voraussetzung ist eine gründliche Hautanalyse. Dazu gehört die Bestimmung des Lichttyps nach Fitzpatrick, die Feststellung der Ursachen für die Überpigmentierung und die Bestimmung der   Tiefe  der Pigmentflecken mit der Woodlamp. Eine intensive Beratung über den Ablauf der Behandlung folgt.  Danach wird die  Behandlung bei Medical Beauty Kornder durchgeführt, nach 2  Tagen folgt eine Feuchtigkeitsbehandlung.

Den Rest machen Sie zu Hause. Wichtig ist die genaue Einhaltung eines täglichen Pflegerituals und die tägliche Verwendung eines  Lichtschutzes. 

Dauerhafter Erfolg durch dauerhafte Pflege

Die Depigmentierung wird durch eine einzigartige Kombination von Wirkstoffen erreicht, die zum einen die Produktion von Melanin reduzieren und zum anderen die Verteilung des Melanins günstig   beeinflussen. Sichtbar ist eine Reduzierung der Flecken schon nach 4 Wochen. Die Wirkstoffe der cosmelan 2 Creme sollen aber 9 Monate verwendet werden. Um das Ergebnis zu erhalten, kann cosmelan  2 danach noch ein- bis zweimal wöchentlich weiterverwendet werden.

Der Vorteil gegenüber anderen Therapien liegt darin, das man in der Regel nur eine Behandlung benötigt.